Buttangeln Hvide Sande

Buttangeln Hvide Sande – Angeln auf Plattfische vor der Schleuse in Hvide Sande in Dänemark

Das Buttangeln in Hvide Sande ist eine spannende und abwechslungsreiche Beschäftigung

Buttangeln Hvide Sande – Da es in Hvide Sande auch immer wieder Zeiten gibt, in denen der Hering nicht dort ist oder die Hornhechte nicht beißen wollen, haben wir uns mal nach alternativen Angelmethoden umgesehen, um denoch fischen zu können. Dabei sind wir ziemlich schnell beim Angeln auf Plattfische wie Scholle, Flunder und Kliesche hängen geblieben, da diese gierigen kleinen Räuber relativ einfach zu überlisten sind und man nicht sehr viel Angelzubehör dazu benötigt. Wir möchten euch daher das Buttangeln in Hvide Sande einmal kurz vorstellen und gehen in diesem Bericht auf die Besonderheiten beim Fischen an der Meerseite der Schleuse ein.

Buttangeln Hvide Sande – die richtige Angelstelle

Buttangeln Hvide Sande

Buttangeln Hvide Sande

Zum Fischen auf Plattfische gehen wir gern an die Meerseite der Schleuse und fischen dann von dem Plateau, wo sonst immer die ganzen Herings- und Hornhechtangler zu finden sind. Ideale Bedingungen dafür sind strahlender Sonnenschein und Windstille, denn dann könnt ihr mit einer Polbrille die Plattfische oft direkt anwerfen und zum Biss reizen.

Buttangeln Hvide Sande – Welche Ausrüstung brauche ich?

Zum Plattfische fangen braucht ihr nicht viel Zubehör. Wir nehmen meist eine mittlere Spinnrute von 2,70m – 3,00m Länge mit einem Wurfgewicht von max. 60g. Dazu eine passende 3000-4000er Stationärrolle bespult mit 0,30mm Monoschnur oder einem dünnen ca. 0,12mm starken Geflecht. Als Vorfach nehmen wir meist ein fertiges Schollenvorfach mit Spinnblättchen und Perlen und als Gewicht entweder ein Tiroler Hölzel, was wir ohnehin zum Heringsangeln mithaben oder einen Buttlöffel. Auch ein Heringsblei geht zur Not.

Buttangeln Hvide Sande – Welche Köder brauche ich?

Die Frage nach dem Köder ist leicht zu beantworten. Ihr nehmt das, was ihr habt also Fischfetzen, Wattwürmer, Seeringelwürmer, Garnelen oder Muscheln. Mein Favorit sind ganz klar Wattwürmer, die ihr im örtlichen Angelgeschäft meist frisch bekommt.

 

Buttangeln Hvide Sande – Wie geht´s?

Kommen wir zur Angeltechnik. Wir werfen die Fische, sofern wir diese sehen, gezielt an und reizen sie durch Heben und Senken der Rute zum Biss. Erfolgt der Biss, wartet kurz mit dem Anhieb, damit der Fisch den Köder richtig nimmt und schlagt dann beherzt kurz an.

Wir hoffen, dass euch dieser Exkurs zum Buttangeln in Hvide Sande gefallen hat und würden uns freuen, wenn ihr bald mal wieder auf unserer Angelseite vorbeischauen würdet.

Euer Heringsangeln Tricks Team

Tags: , ,