Hornhechtangeln Hvide Sande

Hornhechtangeln Hvide Sande

Hornhechtangeln Hvide Sande

Hornhechtangeln Hvide Sande – So funktioniert es wirklich!

Ein Bericht zum Thema Hornhechtangeln Hvide Sande, in dem wir euch zeigen wie und wo ihr Hornhechte angeln könnt.

Hornhechtangeln Hvide Sande – Dieses Mal zeigen wir euch auf Heringsangeln Tricks mal etwas anderes  -nämlich das Hornhechtangeln Hvide Sande -, um euch mal wieder etwas Abwechslung zu bieten. Wir widmen uns dem Hornhecht, da dieser sehr häufig mit den Heringen vor die Schleuse von Hvide Sande zieht und dort meist bis in den Spätsommer bleibt. Wir haben daher dieses Mal eine Hornhechttour gemacht und konnten einige der schlanken Gesellen dabei verhaften.

Hornhechtangeln Hvide Sande – Hintergründe

Der Hornhecht ernährt sich in der Regel von kleinen Fischen und folgt so den Heringsschwärmen in die Brutgebiete wie z.B. den Ringkobing Fjord, der über die Schleuche in Hvide Sande – dem bekannten Angelgebiet zum Heringsangeln in Hvide Sande zu erreichen ist. Der Hornhecht verbleibt dort in der Regel solange wie noch Brutfische vorhanden sind und wandert gegen Spätsommer wieder in tiefere Gefilde zurück.

Hornhechtangeln Hvide Sande – Diese Methoden sind erfolgversprechend

Natürlich wird euch brennend interessierten, wie ihr die Hornhechte am besten fangen könnt. Daher stellen wir euch nachfolgend einige sehr fängige Methoden zum Hornhechtangeln in Hvide Sande vor.

1.) Fischfetzen als Köder zum Hornhechtangeln Hvide Sande

Ein fängiger Köder zum Hornhechtangeln in Hvide Sande ist das Fischen mit Heringsfetzen oder anderen Fischfetzen. Diese könnt ihr hinter einem Sbirolino oder unter einer Pose anbieten. Besonders bewährt hat es sich dabei, die Haken an einen Silkekrogen – eine Seidenschlaufe aus Dänemark- zu binden und diese in den Wirbel einzuhängen. Da sich der Hornhecht mit seinen feinen Zähnen in der Seidenschlaufe verfängt und nicht mehr loskann. Der Haken dient dabei eigentlich nur als “Köderhalter”. Wir hatten euch darüber bereits vor einiger Zeit berichtet. Zu dem Beitrag findet ihr hier: https://www.heringsangeln-tricks.de/hornhecht/perfekter-haken-zum-angeln-auf-hornhechte/

2.) Meerforellenblinker als Köder zum Hornhechtangeln Hvide Sand

Eine weitere fängige Methode ist das Angeln mit Mefoblinkern auf Hornhechte – auch bei diesen könnt ihr den Drilling durch einen Silkekrogen tauschen und sogar ganz ohne Haken fischen. Hört sich komisch an, ist aber sehr fängig. Probiert das unbedingt mal aus. Fängige Mefoblinker und Silkekrogen könnt ihr z.B. hier kaufen: Meerforellenblinker

3.) Fliegen & Streamer zum Hornhechtangeln

Neben den beiden vorstehenden Methoden hat sich auch das Fischen mit Fliegen und Streamern sehr gut in der Praxis bewährt, so dass ihr auch das unbedingt mal probieren solltet.

Falls ihr Fragen dazu habt, kontaktiert uns einfach, denn wir fischen häufig in der Region und geben unsere Erfahrungen gern an euch weiter.

Wir hoffen, dass euch der Bericht zum Hornhechtangeln Hvide Sande gefallen hat und würden uns freuen, wenn ihr mal wieder auf unserem Blog vorbeischaut.

Euer Heringsangeln Tricks Team